Kontakt

Die Kanzlei Scheller & Partner finden Sie nur wenige Meter entfernt von Gänsemarkt, Alster und Jungfernstieg.

Scheller & Partner PartG mbB
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Fuhlentwiete 14
20355 Hamburg

T + 49 40 30 99 748 – 0
F + 49 40 30 99 748 – 45
infoatscheller-partnerdotde

Impressum

gem. §5 TMG aufgrund des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:
Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung (DVStB)
Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
Berufsordnung der Steuerberater (BOStB)
Rechtsvorschriften der Wirtschaftsprüferkammer (WPK) für WP und vBP
Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer
Satzung für Qualitätskontrolle

Die aktuellen Gesetzestexte sind auf den Internetseiten der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de
und auf den Internetseiten der Wirtschaftsprüferkammer unter www.wpk.de abrufbar.

Name des Diensteanbieters:
Scheller & Partner PartG mbB
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Fuhlentwiete 14
20355 Hamburg
Telefon + 49 40 30 99 748 – 0
Telefax + 49 40 30 99 748 – 45
E-Mail infoatscheller-partnerdotde
Internet www.scheller-partner.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE118930126

Kontaktdaten:
Rainer Scheller (Inhaltlich Verantwortlicher i.S.d. §55 II RStV, Jugendschutzbeauftragter)
Scheller & Partner PartG mbB
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Fuhlentwiete 14
20355 Hamburg
Telefon + 49 40 30 99 748 – 0
Telefax + 49 40 30 99 748 – 45
E-Mail infoatscheller-partnerdotde

Angabe der Kammern:
Steuerberaterkammer Hamburg
Wirtschaftsprüferkammer Deutschland

Berufsbezeichnung:
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Staat der Verleihung:
Bundesrepublik Deutschland

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Gestaltung und Programmierung:
Dominik Peters Multimedia
www.dominik-peters.de

Konzept und Text:
Andre Peters · Media Consulting
www.andre-peters.com
mailatandre-petersdotcom

Weblog

Sämtliche Beiträge dienen der Information und Unterhaltung und haben mitunter satirischen Charakter. Sie stellen keine Steuer- oder Rechtsberatung dar. Wenn Sie steuerlichen oder rechtlichen Rat oder Beistand benötigen, wenden Sie sich bitte persönlich an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt.

Die Kommentarfunktion – soweit sie aktiviert ist – soll eine Diskussion der angesprochenen Themen und Beiträge ermöglichen. Die Kommentare geben ausschließlich die Auffassung der jeweiligen Verfasser wieder. Scheller & Partner behält sich vor, Beiträge zu editieren oder zu löschen.

Haftungsausschluss:
Es wird keine Garantie dafür übernommen, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Verlinkungen, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Scheller & Partner hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie auf die Inhalte der verknüpften Seiten und ist für den Inhalt einer Seite, die mit einer solchen Verlinkung erreicht wird, nicht verantwortlich.

Urheberrechtliche Hinweise:
Die Inhalte dieses Weblogs unterliegen dem Urheberrecht. Eine Vervielfältigung, Verwendung oder Verbreitung der Inhalte, die über das gesetzlich Zulässige (z.B. Zitate) hinausgeht, bedarf der vorherigen, schriftlichen Zustimmung. Dies gilt uneingeschränkt auch für die RSS-Feeds.

Berufshaftpflichtversicherung besteht bei:

HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung:

1. Deutschland
2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.

Versichert sind Haftpflichtansprüche,

(1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
(2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

3. Für die zuvor nicht genannten Länder

(1) aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit , wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt,
(2) aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt.

In beiden Fällen beschränkt sich die Versicherungsleistung auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme

4. Weltweit für Haftpflichtansprüche

aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden und zwar maximal in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme.