Monatsarchive: Januar 2011

Fördermittel für den innovativen Mittelstand

Im Förderprogramm ZIM des Bundesministeriums für Wirtschaft (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) werden Fördergelder für Kooperationsprojekte und Einzelprojekte angeboten. Das Programm ist in der KMU-Zielgruppe, besonders in den alten Bundesländern, leider weitgehend unbekannt. Gefördert werden ausgewählte Forschungs- und Entwicklungs-(FuE)-Projekte; die möglichen Zuschüsse … Weiterlesen

3 Kommentare

Berufsmusiker und ihr Übungszimmer

Das Finanzgericht Köln hat am 13.10.2010 (K 3882/09) entschieden, dass ein Berufsmusiker Aufwendungen für einen Raum in der eigenen Wohnung als Betriebsausgabe absetzen kann. Die Abzugsbeschränkung für ein häusliches Arbeitszimmer greift in einem solchen Fall nicht. Das Gericht gab der Klage … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

BilMoG und die Steuern

Das  Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – kurz BilMoG – soll zu einer weitgehenden Abkoppelung von Steuerbilanz und handelsrechtlichem Jahresabschluss führen. Dennoch bleibt eine Grundverzahnung beider Rechenwerke bestehen. Und versteckt enthält das BilMoG durchaus neue Bestimmungen mit großer steuerlicher Relevanz. Eine dieser neuen Bestimmungen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Logistik Checkliste der Logistikinitiative Hamburg

Auch Wirtschaftsverbände und ökonomischen Initiativen leisten häufig wertvolle Arbeit, die den Branchenunternehmen zu Gute kommen. Ein gutes Beispiel ist die Logistikinitiative Hamburg. Diese verfügt über eine Vielzahl von Arbeitskreisen, in denen Arbeitskreismitglieder zum Nutzen der Initiative und der Öffentlichkeit tätig … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Betriebliche Altersversorgung: Gezillmerte Verträge

Viele Mitarbeiter machen von der Möglichkeit Gebrauch, einen Teil des Gehaltes in eine betriebliche Altersversorgung in Form einer Direktversicherung umzuwandeln. Das spart Steuern und Sozialversicherung. Bedenken gegen den Abschluss von entsprechenden Versicherungsverträgen durch den Arbeitgeber mit so genannten gezillmerten Versicherungstarifen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Das Planquadrat des BilMoG

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – kurz BilMoG – ist am 29. Mai 2009 in Kraft getreten und muss erstmals zwingend auf Jahresabschlüsses zum 31. Dezember 2010 (oder später bei abweichendem Wirtschaftsjahr) angewendet werden. Für bilanzierende Unternehmen ergibt sich Anpassungsbedarf. Gleichzeitig erhalten sie aber … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Versicherungsteuer: Garantie-Versicherung

Die Versicherungsteuer ist eine der meist unterschätzten Steuern und wenige Steuerexperten beschäftigen sich mit ihr. Diese Steuer bietet aber unerwartete Gestaltungsspielräume und manchmal auch Steuerrisiken, wie der nachfolgende Fall zeigt. In einem vom Finanzgericht München (Urteil vom 21.04.2010 – 4 K … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Anpassung von Betriebsrenten

Grundsätzlich muss ein Arbeitgeber alle drei Jahre prüfen, ob eine Anpassung von Betriebsrenten notwendig wird (§ 16 BetrAVG). Bei der Prüfung muss er die Belange des Rentners auf Inflationsausgleich berücksichtigen. Im Gegenzug ist auch die wirtschaftliche Lage des Arbeitsgebers in die Beurteilung einzubeziehen. … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar