Monatsarchive: Oktober 2011

Zugewinnausgleich als Steuerfalle

Die Beendigung des Güterstandes der Gütertrennung mit Zugewinnausgleich – allgemein Zugewinngemeinschaft genannt – erfolgt unter Lebenden in den meisten Fällen durch Ehescheidung. Hier lauern vielfältige steuerliche Gefahren. Die klassische Steuerfalle ist die Übertragung eines Grundstücks des ausgleichsverpflichteten Ehepartners an den ausgleichsberechtigten Ehepartner zur Erfüllung der … Weiterlesen

1 Kommentar

Änderung in der freiwilligen Arbeitslosenversicherung für Selbstständige ab 01.01.2011

Mit Wirkung vom 01.01.2011 hat der Gesetzgeber wieder Änderungen bei der Arbeitslosenversicherung für Selbständige beschlossen. Wer sich freiwillig in der Arbeitslosenversicherung weiterversichern möchte, muss u. a. folgende Voraussetzungen erfüllen: Selbstständige müssen vor Aufnahme ihrer Tätigkeit innerhalb der letzten 24 Monate … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Haushaltsnahe Dienstleistungen / Deductible Property Service Fees

In Deutschland können Privatpersonen bestimmte privat veranlasste Ausgaben steuerlich geltend machen. Hierbei handelt es sich um bestimmte Ausgaben für selbst genutzte Wohnungen. Begünstigt sind nicht nur Ausgaben für das Familienwohnheim, sondern auch für andere Wohnungen wie beispielsweise Ferienwohnungen. Gefördert werden … Weiterlesen

1 Kommentar

Arbeitgeberhaftung bei reduzierter Pensionskassenleistung

Bei vielen Arbeitgebern besteht Unsicherheit über die Haftungsrisiken im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung. Im Folgenden finden Sie ein interessantes Urteil des hessischen Landesarbeitsgerichtes zu dieser Thematik.  Das hessische LAG hat mit Urteil vom 3. März 2010 entschieden, dass der Arbeitgerber für die … Weiterlesen

1 Kommentar