Monatsarchive: Juni 2012

Gesellschafterfinanzierung in der Krise

Grundsätzlich steht es Gesellschaftern von Kapitalgesellschaften (GmbH, AG) frei, wie sie ihre Gesellschaft finanzieren wollen. Notwendige Finanzmittel können als Eigen- oder Fremdkapital zur Verfügung gestellt werden. Bei kleineren inhabergeführten Gesellschaften sind zwei wesentliche Formen der Fremdfinanzierung zu beobachten: Entweder geben … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Beitreibung von Steuern in der EU

Wir haben bereits mehrfach über die Möglichkeiten ausländischer Finanzverwaltungen berichtet, Steuern des entsprechenden Landes durch deutsche Behörden beitreiben zu lassen. Im Ergebnis vollstrecken dann deutsche Finanz- oder Zollämter entsprechende ausländische Steuern. Die Rechtsgrundlage ist das EG-Beitreibungsgesetz, dass auf einer entsprechenden … Weiterlesen

1 Kommentar

Erbschaft und Schenkungen von Grundvermögen in Frankreich

Frankreich ist ein wunderschönes Land. Deshalb haben viele Deutsche dort auch Freiendomizile oder ihren Zweitwohnsitz. And der Cote d’Azur, in der Bretagne, den Pyrenäen oder anderswo. Dies hat allerdings seinen Preis, wenn man diese Immobilien im Erbfall oder durch Schenkung … Weiterlesen

1 Kommentar

Deadline for US expatriats

US-expats have to file US tax returns by June 15. But they can file an extansion (deadline October 15). Any tax due had to be paid by April 17, 2012. More information can be found on the website of our … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Vorbereitung auf das Unvorhergesehende

Steuergesetze sind heute vielschichtig, unüberschaubar und kompliziert. Die Gefahr, dass Geschäftsführer, Inhaber von Unternehmen oder ihre Mitarbeiter Fehler bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Verpflichtungen machen, ist riesengroß. In diesem Fall stellt sich die Frage nach der Begrenzung der Haftung der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar