Monatsarchive: September 2012

Umsatzsteuer im Ausland als Steuerrisiko

Im Auslandsgeschäft legen Unternehmen häufig ihren Prüfungsschwerpunkt darauf, welche umsatzsteuerlichen Folgen im Inland zu beachten sind.  Gegebenenfalls werden auch die steuerlichen Folgen im EU-Ausland geprüft. Umsatzsteuerliche Auswirkungen in Drittstaaten werden häufig übersehen und stellen gleichwohl ein steuerliches Risiko dar. Folgendes … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Termin 30. September: Vergütung ausländischer Umsatzsteuer

Deutsche Unternehmen können sich ausländische Umsatzsteuer erstatten lassen. In der Europäischen Union gibt es ein einheitliches Vergütungssystem. Aber auch Drittstaaten wie die Schweiz vergüten unter gewissen Umständen die in Rechnung gestellte Umsatzsteuer. Seit dem 1. Januar 2010 gelten in der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hundebetreuung steuerlich abzugsfähig?

Das deutsche Steuerrecht ist kompliziert und manchmal auch kurios. In einem Streitfall ging es darum, ob die Kosten für einen Hundesitter als haushaltsnahe Dienstleistungen abzugsfähig sind. Dem Urteil des Finanzgerichtes Münster vom 25.05.2012 (14 K 2289/11 E) lag folgender Fall … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar