Monatsarchive: Januar 2013

Rentenversicherung: Minijober

Offensichtlich sind die Änderungen bei Minijobbern im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht noch nicht bei allen Arbeitgebern angekommen; und dies, obwohl die minijobzentrale der Knappschaft Bahn See ein entsprechendes Rundschreiben versandt hat. An dieser Stelle im Telegrammstil noch einmal die Änderungen: … Weiterlesen

2 Kommentare

Private Telefonkosten abzugsfähig?

Grundsätzlich handelt es sich bei Aufwendungen für private Telefonate um nicht abzugsfähige Kosten der privaten Lebensführung. Von dieser Regel gibt es aber Ausnahmen, wie das Urteil des BFH vom 05.07.2012 (VI R 50/10) zeigt. Der Fall ist denkbar einfach. Ein … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Risiken bei falscher Verwendung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Es kommt immer wieder vor, dass Unternehmer eine falsche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verwenden. Der Klassiker ist, dass Bestimmungsland der Ware und Staat, der die USt-IdNr. ausgestellt hat, unterschiedlich sind. Dann drohen steuerliche Risiken. Beispiel: Ein deutscher Großhändler kauft Waren bei einem niederländischen … Weiterlesen

1 Kommentar

Anforderungen an die Rechnungstellung

Der Rechnung kommt im Umsatzsteuerrecht zentrale Bedeutung zu. Dabei sind die formalen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Rechnung immer weiter angestiegen. Werde die Vorschriften nicht beachtet, ist nach Ansicht des Finanzamtes der Vorsteuerabzug zu versagen. Zum 01.01.2013 wurden neue spezielle Anforderungen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Nachweis aufgrund von Bescheinigungen ausländischer Steuerbehörden

In der Praxis internationaler Steuersachverhalte müssen in Deutschland steuerpflichtige Personen immer besondere Nachweise erbringen. Dies gilt beispielsweise für den Nachweis ausländischer Steuern, deren Anrechnung auf die deutsche Steuer begehrt wird. Gleiches gilt auch für den Nachweis, dass ausländische Einkünfte im Ausland … Weiterlesen

1 Kommentar