Monatsarchive: Oktober 2013

Rückstellungen kurz dargestellt Teil II

Im zweiten Teil gehen wir auf die Klassiker der Rückstellungen und die unbeliebteste Rückstellung im Rahmen des Jahresabschlusses ein. Auch hier gilt der Satz Rückstellungen sind kein Wunschkonzert. Gestaltungsmöglichkeiten sind aber meistens gegeben.   Teil II: Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Germany: Increase of Real Estate Transfer Tax

Real Estate Transfer Tax (Grunderwerbsteuer) is subject to the fiscal soverenity of the German federal states. Therefore every German state has the right to set ist own tax rate. The government of the Federal State of Berlin decided to increase … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Beschränkung des freien Kapitalverkehrs, die keine ist

Dadurch, dass hochqualifizierte Richter höchster deutscher und europäischer Gerichte etwas wiederholen, macht diese Aussage nicht unbedingt richtig. Die ungebremste Doppelbesteuerung ausländischen Kapitalvermögens mit Erbschaftsteuer wird durch Europäischen Gerichtshof (EuGH) und Bundesfinanzhof (BFH) immer wieder bestätigt. Das Problem zieht sich seit dem berühmten … Weiterlesen

1 Kommentar

Böses Erwachen bei der steuerlichen Behandlung von Ferienwohnungen (1)

Die besondere Brisanz bei der Vermietung von Ferienwohnungen besteht darin, dass die erklärten Verluste in der Regel zunächst  ohne weitere Prüfung hinsichtlich der Art und Höhe vorläufig vom Finanzamt anerkannt werden. Erst nach Jahren erfolgt dann eine genaue Überprüfung der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar