Monatsarchive: Dezember 2015

Leistungen von Fahrschulen nicht länger umsatzsteuerpflichtig?

Bisher sind Fahrschulen hinsichtlich ihrer Leistungen insoweit gem. § 4 Nr. 21 UStG von der Umsatzsteuer befreit, als es sich um Fahrlehrerausbildungsstätten, so die Formulierung der Finanzverwaltung in 4.21.2 UStAE, handelt. Diese Einschränkung könnte sich in der Zukunft ändern. In … Weiterlesen

1 Kommentar