Archiv der Kategorie: BilMoG

Rückstellungen kurz dargestellt Teil II

Im zweiten Teil gehen wir auf die Klassiker der Rückstellungen und die unbeliebteste Rückstellung im Rahmen des Jahresabschlusses ein. Auch hier gilt der Satz Rückstellungen sind kein Wunschkonzert. Gestaltungsmöglichkeiten sind aber meistens gegeben.   Teil II: Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Accounting for pension liabilities and similar obligations under BilMoG

Influenced by the International Financial Reporting Standards, the “Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG)“ brought significant changes to German GAAP. The modifications pertain to (commercial) financial statements for fiscal years beginning after December 31, 2009 and affect pension accounting in … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bilanzierung von Pensionszusagen und ähnlichen Verpflichtungen nach dem BilMoG

Für alle nach dem 31.12.2009 beginnenden Wirtschaftsjahre gelten für die Handelsbilanz die durch das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) modifizierten Bilanzierungsregelungen. Ziel des Gesetzes war es, die Bilanzierungsvorschriften des Handelsgesetzbuches der internationalen Rechnungslegung anzunähern. Dies betraf insbesondere die Bilanzierung … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Tax Compliance und Mittelstand

Vor Kurzem lass ich eine Überschrift, die zu denken gab: Tax Compliance versus Mittelstand. Ist die Tax Compliance der Feind des Mittelstandes? Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass kleine und mittelständische Unternehmen hier zum Teil erhebliche Defizite … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

BilMoG und die Steuern

Das  Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – kurz BilMoG – soll zu einer weitgehenden Abkoppelung von Steuerbilanz und handelsrechtlichem Jahresabschluss führen. Dennoch bleibt eine Grundverzahnung beider Rechenwerke bestehen. Und versteckt enthält das BilMoG durchaus neue Bestimmungen mit großer steuerlicher Relevanz. Eine dieser neuen Bestimmungen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Das Planquadrat des BilMoG

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – kurz BilMoG – ist am 29. Mai 2009 in Kraft getreten und muss erstmals zwingend auf Jahresabschlüsses zum 31. Dezember 2010 (oder später bei abweichendem Wirtschaftsjahr) angewendet werden. Für bilanzierende Unternehmen ergibt sich Anpassungsbedarf. Gleichzeitig erhalten sie aber … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar