Archiv der Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Vereinfachungen durch die neue Reisekostengesetzgebung zum 1. Januar 2014

Eine neue Qualität erreicht die Reisekostengesetzgebung mit der Definition zur ersten Tätigkeitsstätte in § 9 Abs. 4 EStG, der den Begriff regelmäßige Arbeitsstätte seit 1. Januar 2014 im Einkommensteuergesetz ersetzt. Mit der Aufnahme der Definition in das Einkommensteuergesetz wird die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Studiengebühren im Rahmen einer dualen Ausbildung optimal gestalten

Grundsätzlich gehören alle Einnahmen in Geld oder Geldeswert, die durch ein individuelles Dienstverhältnis veranlasst sind, zu den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit. Dies gilt auch für vom Arbeitgeber übernommene Studiengebühren für ein berufsbegleitendes Studium des Arbeitnehmers. Durchbrochen wird dieser Grundsatz, wenn sich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Gefahrenpotential: Allgemeinverbindlichkeitserklärung eines Tarifvertrages

Tarifverträge sind private Verträge zwischen tarifgebundenen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Sie entfalten regelmäßig nur Wirkungen gegenüber den Tarifvertragsparteien. Nicht organisierte Arbeitnehmer oder Arbeitnehmer von Unternehmen, die nicht Tarifpartei sind, fallen nicht unter den Schutz des Tarifvertrages. Hiervon gibt es aber eine … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Lohnsteuerpauschalierung (2)

In einem ersten Beitrag haben wir die Grundlagen der Lohnsteuerpauschalierung kurz dargestellt. In diesem Beitrag wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, wann eine Gehaltsumwandlung für eine Pauschalierung schädlich ist. Für bestimmte steuerfreie oder pauschal besteuerbare Zuwendung ist es erforderlich, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Lohnsteuerpauschalierung (1)

Arbeitgeber haben inzwischen zwei Funktionen in der Lohnabrechnung. Einerseits sind sie ihren Arbeitnehmern gegenüber auf korrekte Abrechnung der gesamten Bezüge verantwortlich. Andererseits sind sie der verlängerte Arm der Finanzverwaltung und Sozialversicherungsträger. Die den Arbeitgebern gesetzlich auferlegten Verpflichtungen sind inszwischen außerordentlich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Doppelte Haushaltsführung / Two households

Arbeitnehmer können Kosten für eine beruflich veranlasste doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten abziehen. Alternativ können Arbeitgeber Ihren Arbeitnehmern solche Kosten steuerfrei ersetzen. Sofern eine doppelte Haushaltsführung nicht vorliegt, können beruflich veranlasste Fahrt- und Übernachtungskosten nach den Grundsätzen für Auswärtstätigkeit abgesetzt oder … Weiterlesen

3 Kommentare

Kindergartenzuschüsse nicht gleich Kinderbetreuungskosten

Politiker und Finanzverwaltung machen es ihren Bürgern häufig nicht leicht, sich im Dickicht des Steuerrechtes zurecht zu finden. Dies gilt auch für die Begriffe und unterschiedlichen Rechtsfolgen bei Kindergartenzuschüssen und Kinderbetreuungskosten. Kindergartenzuschüsse Arbeitgebern können Beiträge zur Unterbringung und Betreuung von … Weiterlesen

2 Kommentare

Umzugskosten in Deutschland / Relocation expenses in Germany

Arbeitnehmer können Kosten für einen beruflich veranlassten Umzug als Werbungskosten abziehen. Alternativ können Arbeitgeber Ihren Arbeitnehmern solche Kosten steuerfrei ersetzen. Sofern der Arbeitgeber nicht alle Umzugskosten steuerfrei ersetzt, kann der Arbeitnehmer nicht ersetzte Kosten steuerlich geltend machen.Beruflich veranlasst sind Umzüge … Weiterlesen

2 Kommentare

Steuerliche Behandlung von Arbeitgeberdarlehen

Darlehen, die Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern gewähren, lösen je nach Ausgestaltung unterschiedliche Folgen aus. Sofern Darlehen zu marktüblichen Bedingungen gegeben werden, stellen die vereinnahmen Zinsen beim Arbeitgeber steuerpflichtige Zinserträge dar. Ob die Zinsen beim Arbeitnehmer abzugsfähig sind, hängt vom Zweck der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Rentenversicherung: Minijober

Offensichtlich sind die Änderungen bei Minijobbern im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht noch nicht bei allen Arbeitgebern angekommen; und dies, obwohl die minijobzentrale der Knappschaft Bahn See ein entsprechendes Rundschreiben versandt hat. An dieser Stelle im Telegrammstil noch einmal die Änderungen: … Weiterlesen

2 Kommentare